Site Map Contact Us Home
Willkommen > Archiv > Neue BG -Vorsitzende
 
 
 
 
 

Neue BG -Vorsitzende

21.03.2011

Petra Feil ist neue BG –Vorsitzende  - Lothar Strauch bleibt BG –Fraktionsvorsitzender

Petra Feil aus Schmerlecke ist die neue Vorsitzende der Bürgergemeinschaft. Der bisherige Vorsitzende Lothar Strauch, der weiterhin die BG –Fraktion führt, machte auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der Bürgergemeinschaft den anwesenden Mitgliedern deutlich, dass dieser Wechsel schon seit dem Spätsommer vorbereitet wurde. Er habe Petra Feil, die 2004 eines der Gründungsmitglieder war, auf dem jährlichen Grillabend der BG im letzten Jahr gefragt, ob sie sich nicht vorstellen könne, den Verein zu führen. Nach etwas Bedenkzeit sagte die selbstständige Unternehmerin schließlich zu. Der Vorstand kam kurz nach Weihnachten zusammen und erarbeitete das neue  Konzept der Doppelspitze in der Bürgergemeinschaft –Erwitte. In seiner Rede sagte der scheidende Vereinsvorsitzende Lothar Strauch: „…denn ich glaube, dass es uns zum jetzigen Zeitpunkt gut tun würde, wenn neue weibliche Impulse in den Verein eingebracht werden. Eine Doppelspitze mit einem  Fraktionsvorsitzenden, der immer noch Freude und Spaß an dieser Aufgabe hat und einer Vorsitzenden des Vereins, die aus einem anderen Ortsteil stammt, einen anderen beruflichen Werdegang hat, eine andere Persönlichkeit in die BG einbringt, ist gut für unsere politische Arbeit für die Bürgerinnen und Bürger. Denn ich kann mich ab jetzt ganz der politischen Arbeit in der Fraktion widmen.“

BG- Erwitte -Vorstand (v.l.) Karl Dietz,Theo Knoop, Martina Tägder (Kreis-BG-Mitglied aus Erwitte) Theo Kremer (Kreis-BG), Petra Feil, Lothar Strauch, Herbert Neumann 


Nach der geheimen Wahl bedankte sich Petra Feil bei den Mitgliedern und betonte, dass sie sich freue das Amt zu übernehmen. Gleichzeitig sicherte sie der Fraktion Loyalität und enge Zusammenarbeit zu. Als weitere Vorstandsmitglieder wählte die Versammlung: Lothar Strauch und Theo Knoop als stellvertretende Vorsitzende, Karl Dietz als Kassenwart und Herbert Neumann als Schriftführer. Der Kreistags-Fraktionsvorsitzende Theo Kremer aus Lippstadt leitete die Wahlen und referierte über das Thema: Die Zukunft der BGen im Kreis Soest. Er betonte, dass die BG im Kreis und in den Orten gut aufgestellt sei und dass es wichtig ist, sich zukünftig immer mehr mit anderen Freien Wählergemeinschaften z.B. im Landesverband zu vernetzen. Abschließend machte Lothar Strauch die augenblicklichen Schwerpunkte in der kommunalpolitischen Arbeit der BG- Erwitte deutlich: Einsatz für die Gemeinschaftschule parallel zum Gymnasium, Natur- und Gewässerschutz z.B. Grundwasser und Quellen, Luftreinhaltung, Konsolidierung der Finanzen, Ansprechpartner für die Sorgen und Probleme der Bürgerinnen und Bürger.

>

.................................................................

Wahlbezirk 17: Bad Westernkotten, Kath. Pfarrheim

Herrmann Appelhoff, Heizungs- und Lüftungsbauer

 

 

Untermenü

Homepage der BG Erwitte