Site Map Contact Us Home
Willkommen > Archiv > 2007 > Offene Ganztagsschule
 
 
 
 
 

Offene Ganztagsschule

09.06.07

Was wir alleine nicht schaffen, das schaffen wir zusammen

....war das Motto der Eröffnungsfeier zur Einweihung der neuen Räume für die offene Ganztagsgrundschule in Erwitte. Ein Freudentag für Erwitte und eine sinnvolle Investition in die Zukunft. Denn durch derartige Einrichtungen fördert man junge Familien und bindet sie an unsere Stadt.

Im Vorfeld mußten einige Steine aus dem Weg geräumt werden.

Die Verwaltung und die CDU waren ursprünglich dagegen. Mittlerweile sieht man das auch dort glücklicherweise anders. Die SPD und FDP wollten vor anderthalb Jahren einen Pavillonbau für eine Gruppe und stattdessen das marode Lehrschwimmbecken erhalten. Wäre der Rat dieser Absicht gefolgt, hätten wir schon jetzt keinen Platz mehr für den Ganztag, weil bereits 2 Gruppen eingerichtet wurden.  Wir als BG haben von Anfang an das Thema offene Ganztagsschule positiv in die Politik gebracht. Das Engagement des BG- Schulausschussmitgliedes Brigitte Strauch hat zum Gelingen des Projektes beigetragen. Sie arbeitet augenblicklich an der konsequenten Erweiterung des Ganztagsangebotes auf die Hauptschule und das Gymnasium mit.

Bürgermeister Fahle, die Ortsvorsteherin und die beiden Pastöre nahmen an der Eröffnungsfeier teil. Viele BG-Mitglieder und der BG-Fraktionsvorsitzende Lothar Strauch waren anwesend.

Der stellvertretende BG-Vorsitzende und Ratsherr Theo Knoop nahm an der Veranstaltung teil.

Die Räume sind hell und kinderfreundlich. Die Bürgerinnen und Bürger konnten die neuen Räume besichtigen, die der Archtekt Radine umgebaut hat.

Homepage der BG Erwitte