Site Map Contact Us Home
Willkommen > Archiv > 2007 > Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl
 
 
 
 
 

Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahl

21.03.2007

Der Vorstand der BG -Erwitte mit dem BG-Kreistagsvorsitzenden Kremer - v.l.n.r. Karl Dietz (Kassierer), Theo Kremer, Herbert Neumann (Schriftführer), Brigitte Strauch (Delegierte), Lothar Strauch (BG-Vorsitzender), Martina Tägder (Delegierte), Theo Knoop (2.Vorsitzender).

Die Bürgergemeinschaft (BG) lud am 21.3. 07 zur ordentlichen Mitgliederversammlung ins Haus Vogel nach Stirpe ein. Nach Offenlegung des Kassenberichtes und Entlastung des alten „Gründungs-Vorstandes“, der seit 2004 arbeitete, stand  die Wahl eines neuen Vorstandes auf der Tagesordnung. In geheimer Wahl wurde sowohl Lothar Strauch als 1. Vorsitzender als auch Theo Knoop als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Ebenso wurden Herbert Neumann als Schriftführer als auch Karl Dietz als Kassierer in ihren Ämtern bestätigt. Karl Dietz hatte das Amt im letzten Jahr von Andrea Dreeke übernommen. Die BG–Mitglieder wählten Martina Tägder und Brigitte Strauch als Delegierte für die Kreis-Delegiertenversammlung der Bürgergemeinschaften auf Kreisebene.
Lothar Strauch stellte die politischen Aktivitäten der BG des Jahres 2006 rückblickend vor, die von  Informationsveranstaltungen zum Thema „Trinkwasserversorgung in Erwitte“und „Gentechnik in der Landwirtschaft“, der kritischen Auseinandersetzung mit geplanten Steinbruchabgrabungen, Engagement in der Schul- und Sozialpolitik und Gebäudemanagement bis zur erfolgreichen Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen im Lenkungskreis zum Flächennutzungsplan reichten.
Der BG –Fraktionsvorsitzende im Kreistag, Theo Kremer, informierte über die Kreispolitik.
Für die Kommunalpolitik in Erwitte waren folgende Themen besonders interessant: Hartz IV-Kosten-Verteilungsschlüssel, die Beteiligung des Kreises an einer möglichen B1–Umgehungsstraße, Kreishaushalt und Kreisumlage und die Situation  der DRK–Kindergärten. Abschließend wurde vereinbart, erstmalig im Herbst eine Klausurtagung der Bürgergemeinschaft durchzuführen.

Theo Kremer informierte die BG-Mitglieder über aktuelle Entwicklungen im Kreis Soest.

Homepage der BG Erwitte